Pressemitteilung

RadSTERNFAHRT
  • 13.05.2015

Dritte RadSTERNFAHRT Baden-Württemberg

Erneut viele tausend RadlerInnen erwartet – Schirmherr Minister Hermann und Staatssekretärin Splett starten ab Ludwigsburg und Leonberg im Peloton 

Bereits zum dritten Mal findet am 17. Mai 2015 die RadSTERNFAHRT Baden-Württemberg statt. „Ich bin begeistert von der erfolgreichen Fortführung der 2013 vom Verkehrsministerium initiierten RadSTERNFAHRT durch den ADFC Baden-Württemberg“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann im Vorfeld der Tour. Die Begeisterung der Bürgerinnen und Bürger am Radfahren zeigt sich deutlich am Anstieg der Teilnehmerzahl von 4.000 im Jahr 2013 auf 6.000 RadlerInnen im vergangenen Jahr. Dies lässt sich auf den Wunsch und das Bedürfnis zurückführen, Strecken zu nutzen, die sonst ausschließlich dem motorisierten Verkehr vorbehalten sind. Ein Ergebnis dieser positiven Entwicklung ist eine erneute Streckenerweiterung der RadSTERNFAHRT – durch die neuen Startpunkte Mühlacker und Göppingen werden auch die sportlichen FahrerInnen sowie die umliegenden Regionen angesprochen.

Der ADFC ist auch 2015 der Veranstalter des populären Fahrrad-Events. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur wird wieder prominent durch Minister Hermann sowie Staatssekretärin Gisela Splett vertreten. Dabei wird der Minister und Schirmherr der Veranstaltung in diesem Jahr die Tour aus Ludwigsburg anführen, die Staatssekretärin startet mit vielen weiteren RadlerInnen auf dem Marktplatz in Leonberg und freut sich „auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein, um gemeinsam unter ausgezeichneten Radfahrbedingungen mit ausreichend Platz, entspannter Stimmung und abgasfrei ein Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen.“ 

Ein neues Highlight in diesem Jahr ist die Zusammenführung aller fünf Routen auf dem Stuttgarter City-Ring, der für eine gemeinsame Runde aller TeilnehmerInnen genutzt wird. Auf dem Schlossplatz erwartet alle RadlerInnen und BesucherInnen im Rahmen der Stuttgarter Fahrradaktionstage ein großes Abschlussfest mit zahlreichen Angeboten und Aktionen rund ums Thema Rad – darunter der kostenlose Sicherheits-RadCHECK sowie ein Pedelec-Testparcours der Initiative RadKULTUR des Landes.

RadSTERNFAHRT BW Flyer


Fußleiste