Lang-LKW


Lang-LKW

  • Lang-LKW (Bild:dpa/Bernd Thissen)

Lang-LKW dürfen in Baden-Württemberg auf ausgewählten Strecken fahren. Die baden-württembergische Landesregierung hat sich zur Teilnahme an dem bis Ende 2016 laufenden Bundes-Feldversuch mit Lang-Lkw bewusst nur mit einem begrenzten Streckennetz entschieden.

Die aktuell gültige Positivliste aus der 6. Änderungsverordnung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur können Sie hier herunterladen.

Nach den Regeln für den Bundes-Feldversuch müssen sich teilnehmende Unternehmen, die auf dem freigegebenen  Streckennetz mit Lang-Lkw fahren wollen, bei der Bundesanstalt für Straßenwesen registrieren lassen. Die Lang-Lkw müssen gegenüber normalen Lkw erhöhte technische Anforderungen erfüllen, wie zum Beispiel ein elektronisch gesteuertes Bremssystem, automatische Achslastüberwachung, elektronische Fahrdynamikregelsysteme, automatische Abstandsregelsysteme, Notbremsassistenzsystem und ein Kamerasystem am Heck des Fahrzeugs. 

Weiterführende Links:

Häufigsten Fragen und Antworten zum Feldversuch Lang-LKW des BMVI.

Checkliste der Bast für die Teilnahme am Feldversuch Lang-LKW.


Fußleiste