Es gelten die 3G-Regeln im ÖPNV! Zutritt nur für nachweislich geimpfte, genesene oder negativ getestete Fahrgäste.
  • Corona

FAQ: 3G im ÖPNV

Seit dem 24. November 2021 gilt 3G im ÖPNV. Informationen dazu, was das genau bedeutet und was es bei der Nutzung von Bus und Bahn zu beachten gibt, finden sich im folgenden FAQ.

Eine Frau trägt eine sogenannte Alltagsmaske auf einem Bahnsteig (Bild: bwegt)
  • Corona

Informationen zu Covid-19

Hier finden Sie Informationen und Hinweise des Landes Baden-Württemberg zum Corona-Virus.

Startendes Flugzeug am Flughafen Stuttgart (Bild: Flughafen Stuttgart)
  • Fluglärm

FAQ: Alternative Flugroute Stuttgart

Rund um den Flughafen Stuttgart wird derzeit die Einführung einer alternativen Abflugroute diskutiert. FAQ stellen Informationen über das Verfahren und die Route bereit.

Quelle: Ministerium für Verkehr BW/ Joachim E. Röttgers
  • RAD

Baden-Württemberg ist the RadLänd – 150.000 Radfahrende fahren 86 Mal bis zum Mond

Die Auswertung der Radaktion hat ergeben, dass über die Aktionszeiträume von jeweils drei Wochen gingen insgesamt mit fast 150.000 Teilnehmenden etwa 50 Prozent mehr Menschen als im Vorjahr an den Start.

Mehrere Straßenschilder stehen in einem Schuppen nebeneinander.
  • Straße

B 29a: Ortsumfahrung zwischen Aalen und Ebnat ist fertig

Weniger Verkehr, Lärm und Abgase. Die neue Ortsumfahrung zwischen Aalen und Ebnat im Ostalbkreis ist für den Verkehr freigegeben. Damit entlastet die neue Umgehung die Anwohnerinnen und Anwohner vom Durchgangsverkehr.

Grüne Pflanzen zeichnen die Umrisse eines kleinen Elektroautos nach. Im Hintergrund ist das Symbol einer Batterie abgebildet. In einer Wolke steht CO2 free.
  • Mobilität

Neuer BW-e-Solar-Gutschein: Volle Ladung Sonne für E-Autos

Wer ein neues E-Auto anschafft und Besitzer einer Photovoltaikanlage ist, bekommt mit dem neuen BW-e-Solar-Gutschein bis zu 1.500 Euro vom Land. Das sind die Voraussetzungen.

Stützmauer aus großen Steinen an einem Straßenrand
  • Straße

B 465: Gutenberger Steige nach Sanierung wieder frei

Die Sanierung der Gutenberger Steige im Landkreis Esslingen ist abgeschlossen. Ab Freitag können Autos die Straße wieder in beide Richtungen befahren.

Ein Mann mit FFP2-Maske steht vor einem Zug am Bahnhof
  • Corona

Diese 3G-Regeln gelten im ÖPNV für alle

Um das Coronavirus einzudämmen, gilt in Bus und Bahn die 3G-Regel. Mitfahren darf, wer geimpft, genesen oder aktuell getestet ist.

Person fährt einen Radweg entlang.
  • Rad

Finanzieller Anschub für 113 Radwege im Land

70 Millionen Euro fließen für den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur vom Bund nach Baden-Württemberg. Das Land hat bereits entschieden, welche regionalen Radprojekte gefördert werden.

Mehrere Frauen und Männer stehen zu einem Gruppenbild zusammen und zeigen ein Zertifikat in die Kamera.
  • Mobilität

Manager für die Mobilitätswende

13 Beschäftige der Straßenbauverwaltung haben die Weiterbildung zum Mobilitäts.Manager für Baden-Württemberg abgeschlossen.

Smog in Stuttgart (Bild: Fotolia.com/ hec)
  • LUFT

Rechtsstreit um Luftreinhaltung Stuttgart beendet

Der Rechtsstreit zwischen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und dem Land Baden-Württemberg um die Luftreinhaltung in Stuttgart ist beendet.

Verschwommenes Bild mit einer Frau, die an einem Bahnsteig entlangläuft während eine gelbe Bahn vorbeifährt.
  • Fahrgastbeirat BW

Abellio, Doppelstockzüge und Fahrradmitnahme im Fokus

Der Fahrgastbeirat BW berichtet über die Themen seiner letzten Sitzung. Dabei ging es auch um die 1. Klasse in den neu zu beschaffenden Doppelstockzügen.

Stromabnehmer auf dem Dach eines Lastwagen berührt eine Oberleitung.
  • eWayBW

Betrieb der Lkw-Oberleitungs-Teststrecke unterbrochen

Ein Austausch von Teilen an der Oberleitung machen die Unterbrechung nötig. Im Januar 2022 sollen die Lkw wieder fahren.

Ein Bus und zwei Züge stehen vor einer Werkshalle der SWEG nebeneinander.
  • Abellio

Abellio-Züge fahren ab Januar unter dem Dach der SWEG

Das insolvente Bahnunternehmen Abellio Baden-Württemberg wechselt unter das Dach der SWEG. Arbeitsplätze und Zugbetrieb sind jetzt vertraglich gesichert. Bis Ende Dezember soll die Übernahme erfolgt sein.

Landstraße durch einen herbstlichen Wald (Bild: Fotolia.com/ Christian Pedant)
  • Strasse

Neubau der B 34 – Ortsumfahrung Oberlauchringen ist fertiggestellt

Die Ortsumfahrung Oberlauchringen verbindet die A 98 von der Anschlussstelle Oberlauchringen mit der weiterführenden B 34 in Richtung Klettgau und wurde nun für den Verkehr freigegeben.

Schülerin mit aufgesetzter Maske steht in einem Bus und hält sich fest.
  • ÖPNV

365-Euro-Jugendticket als Booster für den ÖPNV

Bei der Einführung des Jugendtickets geht es voran. Erste Eckpunkte zeigen, dass nicht nur Kinder und Jugendliche profitieren sollen.

Stromstecker steckt in E-Auto-Ladesäule.
  • E-Mobilität

15 000 neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge geschaffen

Das Förderprogramm Charge@BW hat die Nachfrage nach E-Ladepunkten angekurbelt. Mit insgesamt 30 Millionen Euro wurde der Ausbau gefördert.

Schild mit dem Schriftzug "Nachhaltigkeit", im Hintergrund ein Himmel mit Wolken (Bild: Fotolia.com/ Ben Chams)
  • Mobilität

Minister Hermann setzt auf vielfältiges, klimafreundliches Mobilitätsangebot im ländlichen Raum

Ein klimaschonendes und vielfältiges Mobilitätsangebot kann auch ein wichtiger Entscheidungsgrund für dringend benötigte junge Fachkräfte sein, einen Job abseits der Ballungsräume anzunehmen. Deshalb ist es wichtig die Verkehrswende im ländlichen Raum weiter voranzutreiben.

3d Bild mit nebenherfahrenden Autos, die Signale aussenden um miteinander zu kommunizieren.
  • Strategiedialog Automobilwirtschaft

Daten sind zentral für die Mobilität der Zukunft

Die Vernetzung von Mobilitätsdaten spielt zukünftig größere Rolle. Strategiedialog zwischen der Automobilwirtschaft des Landes und dem Ministerium für Verkehr stellt sich dafür neu auf.

Abteil eines Zuges mit Sitzplätzen entlang des Ganges.
  • Bahn

Neues Qualitätsranking für Schienenverkehr im Land

Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sauberkeit – Ein neues Ranking zeigt, wie gut die Bahn in den einzelnen Verkehrsnetzen ist.

Rosa Papierführerschein aus Deutschland
  • ÖPNV

Tausche Führerschein gegen ÖPNV-Abo

Autofahren wird mit zunehmendem Alter unsicherer. Wer seinen Führerschein daher abgeben möchte, bekommt jetzt ein kostenloses Jahresabo für den ÖPNV.

Netz an verbundenen Linien
  • Mobilität

MobiData BW erneut bei bundesweiter Auszeichnung erfolgreich

Wenn Digitalisierung intelligent eingesetzt wird und Daten in relevanter Qualität zur Verfügung stehen, kann das die Mobilität deutlich verbessern. Baden-Württemberg ist Vorreiter bei diesem wichtigen Thema.

Kleiner autonomer Shuttle-Bus steht am Straßenrand.
  • Autonomes Fahren

Testfeld Autonomes Fahren ist startklar

Der Aufbau des Testfeldes Autonomes Fahren in Karlsruhe und Heilbronn ist beendet. Über 200 Kilometer an Straße wurden genauestens erfasst und Messsensoren installiert.

ICE 3 Baureihe 403 begegnet einem Güterzug mit Ellok Baureihe 152 (Bild: Deutsche Bahn AG/ Georg Wagner)
  • Bahn

Weitere Planungsschritte für Rheintalbahn stehen fest

Für mehrere Abschnitte entlang der Rheintalbahn werden weitere Planfeststellungsverfahren von der Deutschen Bahn vorbereitet. Darüber informierte der Projektförderkreis Rheintalbahn.

Symbole für den öffentlichen Nahverkehr (Bild: Fotolia.com/ Heike Jestram)
  • Mobilität

Mobilitätspass erleichtert Zugang zum ÖPNV

Ein Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Verkehr zeigt neue Wege zur Finan-zierung des öffentlichen Personennahverkehrs auf. Seit 2019 ist dafür in vier Mo-dellkommunen ein Mobilitätspass diskutiert worden. Das Gutachten wurde am 20. November 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt.

  • Klima

Klimaschutz im Verkehr: Bundesebene muss handeln

Bei einer Veranstaltung in Berlin standen viele Themen zum Klimaschutz im Verkehr im Fokus.

Junge auf Autobahnbrücke hält sich die Ohren zu (Bild: Fotolia.com/ miredi)
  • Lärm

Elke Zimmer MdL: „Schutz vor Lärm muss endlich eine größere Rolle spielen“

Staatssekretärin appelliert beim diesjährigen Herbsttreffens der Initiative Motorradlärm an die kommende Bundesregierung.

Landstraße durch einen herbstlichen Wald (Bild: Fotolia.com/ Christian Pedant)
  • Strasse

L 391 zwischen Grosselfingen und Rangendingen wiedereröffnet

Für die Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen steht die L 391 in diesem Abschnitt im Laufe des Samstagvormittags, 6. November 2021 nach Abbau der Umleitungsbeschilderung und der Verkehrsabsicherung wieder zur Verfügung.

Winfried Hermann

Minister

Mehr
Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr Elke Zimmer

Elke Zimmer

Staatssekretärin

Mehr
Porträt von Ministerialdirektor Berthold Frieß

Berthold Frieß

Ministerialdirektor

Mehr
Winfried Hermann, Minister für Verkehr (Bild: Sebastian Berger)
  • Pressebilder

Minister Winfried Hermann MdL

Zu sehen ist ein LKW der Firma IVECO, ohne Anhänger. Der LKW hat eine moderne Folienbeschichtung in den Farben weiß und türkis. Im Hintergrund sieht man Solar-Platten.

Land und IVECO erproben Lkw-Wasserstofftechnologie im Murgtal

  • refuels

Klimaschutz im Verkehr braucht reFuels

ÖPNV-Zukunftskommission