Regionalbahnhof Vaihingen

Dialog- und Informationsabend

Ausbau Bahnhof Stuttgart-Vaihingen

  • Luftbild Bahnhof Vaihingen; Bilderquelle: Stadt Stuttgart

Der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen und der Stadtbezirk mit seinen 45.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, der hohen Gewerbedichte und den Hochschulstandorten ist bereits heute eine wichtige Nahverkehrsdrehscheibe im Süden der Landeshauptstadt. Bislang ist der Bezirk durch die S-Bahn, Stadtbahn und verschiedene Buslinien mit dem Stadtzentrum, anderen Stadtteilen und dem Umland verbunden.

Das Ministerium für Verkehr hat die Planungen für den Ausbau des Bahnhofs Stuttgart-Vaihingen initiiert. Ausgangspunkt dafür ist der ÖPNV-Pakt der Region Stuttgart sowie der Beschluss der Projektpartner von Stuttgart 21 zur Optimierung der Infrastruktur von am Flughafen und im Filderbereich.

Jetzt liegen die Ergebnisse des ersten Planungsschritts für den Ausbau des Bahnhofs S-Vaihingen vor. Das Verkehrsministerium möchte diese gemeinsam mit der Deutschen Bahn und der Stadt Stuttgart vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den ansässigen Vereinen, Verbänden und Unternehmen ins Gespräch kommen.


Downloads

Der Ausbau des Bahnhofs Stuttgart-Vaihingen zur NahverkehrsdrehschreibePräsentation Verkehrsministerium


Bahnhof Stuttgart-Vaihingen. Einrichtung Regional- und FernzughaltPräsentation Deutsche Bahn


Einladungsflyer

Pressemitteilungen

Partner im ÖPNV-Pakt verständigen sich auf ZukunftskonzeptZur Pressemitteilung (11.10.2016)


Land, DB, Verband Region Stuttgart und Landeshauptstadt vereinbaren Ausbau des Bahnhofs Stuttgart-VaihingenZur Pressemitteilung (05.11.2015)


Land, Region und Landeshauptstadt vereinbaren mit der DB ein Paket zur Verbesserung von Stuttgart 21 im FilderbereichZur Pressemitteilung (08.03.2015)

Fußleiste