AtEM in Stuttgart


AtEM in Stuttgart am 08.10.2017

Der Infostand des Verkehrsministeriums am 08. Oktober auf dem Stuttgarter Marktplatz war sehr gut besucht. Im Rahmen des Aktionstages Elektromobilität nutzten viele Interessierte die Möglichkeit, mit Minister Herrmann über die Zukunft der Mobilität und die neuen Fördermöglichkeiten des Landes zu sprechen. Gegen 18Uhr warf dann auch der eintausendste Teilnehmer sein Gewinnkärtchen in die Lostrommel und sicherte sich damit die Chance auf ein Pedelec. Bereits auf dem Handwerkercup in Stuttgart, dem Erbe-Lauf in Tübingen, dem Forum Elektromobilität Schwäbisch Gmünd und auf der NUFAM Karlsruhe hatten die Besucherinnen und Besucher des Infostandes die Möglichkeit, die Quizfrage richtig zu beantworten. Gefragt wurde nach der maximalen Distanz zur nächsten Lademöglichkeit fürs Elektro-Fahrzeug. Bis 2020 plant das Land Baden-Württemberg nämlich ein flächendeckendes Netz mit 2.000 Ladesäulen, so dass die richtige Antwort "10-20km" lautete. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird noch diese Woche benachrichtigt.

Mehr zum Aktionstag Elektromobilität


Fußleiste