Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Ministerium für Verkehr

  • 06.11.2018
    SCHIENE

    Minister Hermann begrüßt Schienen-Ausbaupläne des Bundes

    Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Schienen-Ausbaupläne des Bundesverkehrsministeriums für Baden-Württemberg begrüßt. Dazu gehören die Bahnstrecke von Stuttgart über Backnang nach Nürnberg (Murrbahn), die Verbindung Kehl-Appenweier (Ortenaukreis) sowie der Ausbau des Bahnknotens Mannheim. Mehr

  • 05.11.2018
    Elektromobilität

    Größte E-Lastenrad-Flotte 2018 in Stuttgart versammelt

    Wer ein E-Lastenrad fährt, hat sich an die Spitze der Verkehrswende gesetzt“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann zu den über 60 E-Lastenrad-Fahrern, die sich am Sonntag, 4. November 2018, im Ehrenhof des Neuen Schlosses in Stuttgart versammelt haben. Mehr

  • 02.11.2018
    Strasse

    Baustart für die Neckartalquerung an der B 32

    Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und Landesverkehrsminister Winfried Hermann, MdL, haben am 02. November 2018 den feierlichen Spatenstich für die Ortsumgehung Horb am Neckar an der B 32 gesetzt. D Mehr

  • 02.11.2018
    ÖPNV

    Verkehrsministerium: Neckartor wird nicht zur Staufalle

    Belastbares Gutachten zur Busspur liegt im November vor. Mehr

  • 30.10.2018
    Schiene

    Feierlicher Spatenstich für das Bahnbetriebswerk von Abellio in Pforzheim

    Landesverkehrsminister Hermann und Pforzheims Erster Bürgermeister Büscher gaben Startzeichen für den Baubeginn des Werkstattkomplexes. Mehr

  • 29.10.2018
    ÖPNV

    Neuer Landeszuschuss für Bürgerbusvereine

    Das Land weitet seine Förderung für ehrenamtlich betriebene Bürgerbusse aus. Bisher konnten Bürgerbusvereine schon einen Landeszuschuss für die Anschaffung eines Fahrzeuges beantragen. Ab diesem Jahr gibt es zusätzlich eine Verwaltungskostenpauschale unter anderem für Sach- und Verwaltungsangaben der ehrenamtlichen Organisationen. Mehr

  • 26.10.2018
    Mobilitätsmanagement

    Förderprogramm vom Jobticket bis zum Fuhrparkmanagement

    Ab sofort unterstützt das Ministerium für Verkehr Unternehmen und Landesbehörden beim betrieblichen und behördlichen Mobilitätsmanagement, und zwar systematisch und ganzheitlich. In Baden-Württemberg pendeln täglich etwa 5,5 Millionen Menschen zur Arbeit – vorwiegend mit dem eigenen Pkw und zu einem großen Teil weniger als zehn Kilometer. Mehr

  • 25.10.2018
    STRASSE

    Mobilitätskonzept für den Raum Walldorf/ Wiesloch vereinbart

    Die Mobilität in der Region Walldorf/Wiesloch soll deutlich verbessert werden. Vertreter von Land, Kommunen, Verkehrsbetrieben und der Wirtschaft unterzeichneten am Donnerstag (25.10.) in Walldorf ein entsprechendes Mobilitätskonzept für diesen Wirtschaftsraum. Mehr

  • 25.10.2018
    SCHIENE

    Projektförderkreis begleitet weiteren Ausbau der Rheintalbahn

    Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 ist der Projektförderkreis Rheintalbahn unter Leitung von Verkehrsminister Winfried Hermann zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Der Projektförderkreis ist das Nachfolgegremium des Projektbeirats Rheintalbahn, der 2009 in Folge massiver Proteste gegen die Ausbaupläne der Deutschen Bahn eingerichtet worden war. Mehr

  • 22.10.2018
    NACHHALTIGE MOBILITÄT

    21. Mainauer Mobilitätsgespräch: Mit Beteiligung mehr erreichen

    Bereits zum 21. Mal in Folge hat das Mainauer Mobilitätsgespräch auf Einladung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg und der Lennart-Bernadotte-Stiftung am Montag, 22. Oktober 2018, Experten und Interessierte auf die Bodenseeinsel geführt. Mehr