Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Ministerium für Verkehr

  • 30.11.2018
    SCHIENE

    Bahnhof Merklingen: Verkehrsministerium und Region Laichinger Alb haben gesprochen

    Vertreter des Verkehrsministeriums und der Region Laichinger Alb sowie des Alb-Donau-Kreises haben sich über den im Bau befindlichen neuen Bahnhof Merklingen-Schwäbische Alb an der Schnellbahntrasse von Wendlingen nach Ulm ausgetauscht. Mehr

  • 30.11.2018
    STRASSE

    Start des Vergabeverfahrens für Pilotprojekt eWayBW

    Das Pilotprojekt eWayBW hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Nachdem die Planfeststellungsbehörde am 19. Oktober 2018 den so genannten Absehensentscheid erlassen hat, ist nun mit dem Versand der Vergabebekanntmachung das Vergabeverfahren für die Leistungen zur baulichen Umsetzung der Oberleitungsinfrastruktur auf der B 462 im unteren Murgtal gestartet worden. Mehr

  • 28.11.2018
    SCHIENE

    Fahrgastbeirat Baden-Württemberg fordert Erstattungen bei Verspätungen im SPNV

    Eine Erstattungsregelung bei Verspätungen im Schienenverkehr für Pendler und Gelegenheitsfahrgäste fordert der Fahrgastbeirat Baden-Württemberg (FGB-BW). „In den letzten Jahren hat sich die Pünktlichkeit auf der Schiene verschlechtert. Insbesondere in den Ballungszentren werden die Pünktlichkeitsziele häufig nicht erfüllt“, beklagt FGB-BW-Vorsitzender Matthias Lieb. Mehr

  • 27.11.2018
    SCHIENE

    Landeskabinett befürwortet Pilotprojekt zur elektronischen Zugsteuerung in der Region

    Das Landeskabinett hat am Dienstag (27. November 2018) der Beteiligung Baden-Württembergs an einem Pilotprojekt zur elektronischen Zugsteuerung (ETCS) in der Region Stuttgart grundsätzlich zugestimmt. Das Verkehrsministerium wurde beauftragt, mit den Partnern Bund, Deutsche Bahn Netz AG und Verband Region Stuttgart Verhandlungen über die Finanzierung aufzunehmen. Mehr

  • 23.11.2018
    STRASSE

    Ortsumfahrung Kuppenheim an der B3 kann geplant werden

    Die Planung für den Neubau der Ortumfahrung Kuppenheim an der B 3 kommt schneller voran als ursprünglich geplant, weil damit der Verkehr für eine geplante Erweiterung des örtlichen Mercedes-Benz-Werkes besser bewältigt werden kann, wie das Verkehrsministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. Mehr

  • 23.11.2018
    INFRASTRUKTUR

    Planung und Genehmigung von Infrastrukturvorhaben sollen schneller gehen

    Das Land hat im Bundesrat dem Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich zugestimmt. In der Bundesratssitzung vom 23. November hat sich Minister Hermann, MdL, für eine Verabschiedung des Planungsbeschleunigungsgesetzes ausgesprochen, trotz Kritik an einzelnen Punkten und an Unzulänglichkeiten. Mehr

  • 23.11.2018
    STRATEGIEDIALOG AUTOMOBILWIRTSCHAFT

    Neue Studie zu strombasierten Kraftstoffen vorgestellt

    Die Rolle synthetischer Kraftstoffe auf Basis erneuerbarer Energien (Re-Fuels) bei der Reduktion klimaschädlicher Emissionen stand am 22.11.2018 im Mittelpunkt des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW im AUDI-Forum in Neckarsulm unter der Leitung des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann. Mehr

  • 22.11.2018
    STRASSE

    Winter kann kommen: Minister Hermann nimmt Streuguthalle in Karlsruhe in Betrieb

    Landesverkehrsminister Winfried Hermann, MdL, hat heute (22. November 2018) die neue Streuguthalle der Autobahnmeisterei Karlsruhe-Durlach mit einem ersten Sattelzug Salz befüllt. Etwa 80 Sattelzüge, beladen mit je 20 Tonnen Salz werden folgen, dann ist die Halle für den kommenden Winter vollständig befüllt. Mehr

  • 22.11.2018
    bwtarif

    Der bwtarif startet zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018

    Der neue landesweite Nahverkehrstarif ermöglicht preiswertes und unkompliziertes Reisen mit nur einem Ticket in ganz Baden-Württemberg. Mehr

  • 20.11.2018
    SCHIENE

    Fünf neue Züge gegen Verspätungen und für mehr Sitzplätze

    Zugausfälle und überfüllte Personenzüge sollen ab Mitte 2019 auf der Bodenseegürtelbahn nicht länger zum Alltag gehören. Wegen Problemen der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) bei der Fahrzeugwartung war es zu häufigen Zugausfällen und verringerten Kapazitäten gekommen. Mehr