Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Ministerium für Verkehr

  • 02.10.2018
    STRASSE

    Kommunaler Lärmschutz gestärkt

    Durch ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg zur Lärmaktionsplanung an Straßen werden die Lärmaktionspläne der Städte und Gemeinden gestärkt. Straßenverkehrsrechtliche Maßnahmen, wie beispielsweise Geschwindigkeitsbeschränkungen, werden erleichtert. Mehr

  • 01.10.2018
    Schiene

    Jubiläum: 125 Jahre Bahnstrecke Honau – Münsingen

    Vor genau 125 Jahren, am 1. Oktober 1893, fuhr der erste Zug auf der Eisenbahnstrecke Reutlingen - Honau – Lichtenstein – Münsingen, damals noch von den „Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen“ betrieben. Sie brachte den Anschluss der etwas abgelegenen Schwäbischen Alb an die große, weite Welt. Mehr

  • 01.10.2018
    STRASSE

    Feldversuch Abbiegeassistent: Tödliche Unfälle verhindern

    Das Verkehrsministerium und der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (VSL) führen erstmals im Bundesgebiet einen Feldversuch zu Lkw-Abbiegeassistenten mit 500 Lkw durch. Mehr

  • 30.09.2018
    Förderprogramm

    Hermann: Mutige Ideen zu klimafreundlicher Mobilität entwickeln

    Um die Auseinandersetzung mit der Mobilitätswende vor Ort anzuregen und Diskussionen über eine klimaverträgliche Verkehrsgestaltung voranzubringen, gibt es das Förderprogramm „Gut-Beraten! Mobilität“. Am 1. Oktober startet die nächste Antragsrunde. Mehr

  • 28.09.2018
    STRASSE

    Bundesweit erster Einsatz einer „Fly-Over-Rampe“ am Autobahnkreuz Hegau

    Am Freitag, 28. September 2018, hat Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL, zusammen mit Birgitta Worringen, Unterabteilungsleiterin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), eine so genannte „Fly-Over-Rampe“ am Autobahnkreuz Hegau bei Singen (Hohentwiel) freigegeben. Der Verkehr kann dabei auf einer provisorischen Fahrbahn über die Baustelle hinweg weitergeführt werden. Mehr

  • 27.09.2018
    STRASSE

    Verstärkung der Rheinbrücke Maxau mit neuartigem Spezialbeton

    Am 27.09.2018 hat Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor des Landesverkehrsministeriums, die vorbereitenden Arbeiten zur Verstärkung der Rheinbrücke Maxau in Karlsruhe besichtigt. Die Stahlbrücke wird unter anderem durch eine sechs Zentimeter dicke Platte aus hochfestem Beton auf der Fahrbahn verstärkt. Hierdurch wird das Bauwerk für die steigende Verkehrsbelastung fit gemacht. Mehr

  • 27.09.2018
    SCHIENE

    Mehr Sicherheit in Nahverkehrszügen durch Freifahrtregelung für Polizeibeamte

    Pöbelei, Bedrohungen, Beleidigungen und tätliche Angriffe im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) sind vor allem in Zeiten von Großveranstaltungen wie dem Cannstatter Volksfest oder Fußballspielen leider keine Seltenheit. Das Land Baden-Württemberg hat daher sein Sicherheitskonzept in den Nahverkehrszügen ausgebaut. Mehr

  • 25.09.2018
    ÖPNV

    Millionen zur Senkung des BW-Tarifs

    Der Öffentliche Personennahverkehr in Baden-Württemberg wird mit dem BW-Tarif attraktiver. Ziel ist es , die Preise mit Regionalisierungsmitteln um bis zu 35 Prozent zu senken. Für Nutzer einer Bahncard können die Preise noch günstiger werden. Mehr

  • 21.09.2018
    NACHHALTIGE MOBILITÄT

    „Steuerfreiheit für das Jobticket!“

    „Steuerfreiheit für das Jobticket“ - das ist die Forderung von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir aus Hessen und Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann und Verkehrsminister Winfried Hermann, der sich heute auch die Mehrheit der Länder im Bundesrat anschloss. Mehr

  • 21.09.2018
    ÖPNV

    Ministerium stellt Busförderprogramm vor

    Das Ministerium für Verkehr hat die neue Busförderrichtlinie für 2019 am 21.09.2018 in Stuttgart veröffentlicht. Wie auch in den Vorjahren wird damit die Anschaffung moderner emissionsarmer Linienbusse und Bürgerbusse zur Sicherung der Mobilität im ländlichen Raum unterstützt. Mehr