Die Vorträge im Überblick

Von Kundenorientierung über Betrieb/Verkehrsplanung, Technologie und Marketing/Tarife bis hin zu Umweltverbund: Der 10. ÖPNV-Innovationskongress deckte auch in diesem Jahr wieder die gesamte Bandbreite an Themen ab, mit denen sich die Branche aktuell beschäftigt. Zahlreiche Fachvorträge von namhaften Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sorgten für ein spannendes Programm und angeregte Diskussionen.

Damit Sie sich auch im Nachhinein über die Inhalte des ÖPNV-Innovationskongresses informieren können, stellen wir Ihnen auf dieser Seite die Zusammenfassungen der Vorträge sowie die Berichte der Moderatorinnen und Moderatoren zur Verfügung. Sie finden diese jeweils als Download beim jeweiligen Vortrag. Viel Spaß beim Lesen!

Mittwoch, 9.06.2021

Moderation: Markus Brock, 3sat, SWR

10:30 Uhr Grußwort Martin Horn, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
10:40 Uhr Begrüßung durch Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg
10:50 Uhr Die Region Freiburg nachhaltig bewegen. Martin Horn, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg zum Vortrag

ÖPNV und Corona – braucht der Nahverkehr ein neues Geschäftsmodell?

11:20 Uhr Impulsvortrag: Prof. Dr. Kay Axhausen, ETH Zürich zum Vortrag
11:45 Uhr Statement aus der verkehrlichen Praxis: Susanne Henckel, Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zur Kurzzusammenfassung
12:10 Uhr Statement zu den kurz- und langfristigen Veränderungen des Konsumentenverhaltens: Chancen für die Rückgewinnung von Kund*innen. Prof. Dr. Claas Christian Germelmann, Universität Bayreuth zum Vortrag 
anschließend Diskussionsrunde
13:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Vortragsreihe

Die Vortragsreihe

Donnerstag, 10.06.2021

Moderation: Markus Brock, 3sat, SWR

09:00 Uhr Verkehrspolitisches Statement: Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg; anschließend kurze Diskussion
09:45 Uhr Smart mobil. Mit einem hochwertigen Mobilitätsangebot überzeugen. Dr. Christian Hillbrand, Verkehrsverbund Vorarlberg zum Vortrag
10:30 Uhr Kaffeepause
10:45 Uhr Viele Maßnahmen wirken zusammen. Mit kommunaler Planung den ÖPNV pushen. Jörg Thiemann-Linden, büro thiemann-linden stadt & mobilität 
zum Vortrag
11:30 Uhr Aus Kundensicht: Zugangswege zur Mobilität neu gestalten. Prof. Dr. Peter Maas, Univ. St. Gallen zum Vortrag
12:15 Uhr Abschlussvortrag: Frisches Denken für die mobile Zukunft. Heinz Vögeli, Daniel Soldenhoff, Denkfabrik Mobilität
13:00 Uhr Schlusswort: Gerd Hickmann, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg