Definition, Strategie und Projekte

Glühbirne/Idee auf der Hand (Bilderquelle: Fotolia/sharaku1216)
  • Definition und Strategie

Was nachhaltige Mobilität bedeutet

Zur Umsetzung der grundlegenden Ziele der nachhaltigen Mobilität hat das Ministerium für Verkehr eine eigene Strategie mit Leitbildern und dem Maßnahmenplan 2020 entwickelt.

Elektromobilität (Bilderquelle: Fotolia)
  • Elektromobilität

Antrieb der Zukunft

Das Land fördert die Entwicklung neuer Mobilitätstechnologien, indem es etwa den Ausbau des Ladesäulennetzes für Elektrofahrzeuge unterstützt. Außerdem investiert es in die Vernetzung von Wirtschaft und Hochschulforschung. Mit der Elektrifizierung des Landesfuhrparks demonstriert es die Alltagstauglichkeit des Stromantriebs.

Der Schlossplatz in Stuttgart (Bild: Fotolia.com/ JCG)
  • NAMOREG

Nachhaltig mobile Region Stuttgart

Die NAMOREG wurde am 1. April 2011 gemeinsam vom Land BW, dem Verband Region Stuttgart und der Stadt Stuttgart gegründet. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Mobilitätskonzepte exemplarisch in der Region Stuttgart zu entwickeln und umzusetzen.

  • Studie – Ergebnisse 2017

Mobilität in Deutschland

Welche Verkehrsmittel werden am häufigsten genutzt? Wie oft und wie lange sind die Bürger unterwegs? Diesen und anderen Fragen geht die Studie „Mobilität in Deutschland (MiD)“ auf den Grund.

  • witmo bw

Wissenstransfer Forschung / Praxis

Baden-Württemberg ist auf dem Weg, in den nächsten Jahren zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität zu werden. Einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses Ziels kann die Nutzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Umsetzung in die Praxis leisten.

Bild: iStockphoto.com/MVI
  • Aktionen und Information

Neue Mobilität erleben

Mit der Kampagne „Neue Mobilität: bewegt nachhaltig“ informiert das Verkehrsministerium über seine vielfältigen Aktivitäten. Das Ziel: Nachhaltige Mobilität soll für die Menschen in Baden Württemberg sichtbar und erlebbar werden. Alle sind gefragt, daran mitzuwirken.