Media

Minister Hermann auf einer Draisine (Bilderquelle: Frank Eppler)
200 Jahre FahrRad
  • 24.03.2017

Baden-Württemberg setzt Maßstäbe


„Das Fahrrad bietet schnelle, direkte, gesunde Mobilität ohne Stau, Lärm und Luftverschmutzung. Deshalb fördern wir den Radverkehr systematisch“ sagte Verkehrsminister Winfried Hermann MdL am 24. März 2017 und ergänzte: „Im Jahr des Fahrrad-Jubiläums wollen wir bei unseren Bemühungen, Baden-Württemberg noch fahrradfreundlicher zu machen, einen besonders großen Schritt vorangehen.“ Vor 200 Jahren hat Karl Drais in Mannheim die ‚Laufmaschine‘, das Laufrad, als Urform des heutigen Fahrrades entwickelt. Bis heute ist das Fahrrad das meistgenutzte Individualverkehrsmittel der Welt, weil es praktisch und preiswert ist.“

Weitere Informationen gibt es in der Pressemitteilung und unter RadKULTUR

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder die Quelle an.

Zurück zur Übersicht

Fußleiste