SPNV

Qualifizierung von Geflüchteten zu Triebfahrzeugführern

Minister Hermann im Bahnsimulator (Bild: Paul Gärtner)
Minister Hermann lässt sich im modernen Simulator-Raum einen Überblick über die Ausbildungsinhalte geben. (Bild: Paul Gärtner)
Herunterladen
Minister Hermann im Bahnsimulator (Bild: Paul Gärtner)
Minister Hermann lässt sich im modernen Simulator-Raum einen Überblick über die Ausbildungsinhalte geben. (Bild: Paul Gärtner)
Herunterladen
Minister Hermann im Bahnsimulator (Bild: Paul Gärtner)
Minister Hermann lässt sich im modernen Simulator-Raum einen Überblick über die Ausbildungsinhalte geben. (Bild: Paul Gärtner)
Herunterladen
Minister Hermann im Gespräch mit den Auszbildenen (Bild: Paul Gärtner)
Innerhalb des Ausbildungsclusters Karlsruhe/Mannheim konnten die ersten 15 Geflüchteten Anfang Oktober ihren Qualifizierungskurs beginnen. (Bild: Paul Gärtner)
Herunterladen
Minister Hermann im Gespräch mit den Auszubildenden (Bild: Paul Gärtner)
Das Modellprojekt wurde von Seiten des Landes gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit im Januar 2019 ins Leben gerufen, um dem Personalmangel in der der Bahnbranche zu begegnen. (Bild: Paul Gärtner)
Herunterladen

Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL informierte sich in den Schulungsräumen der MEV-Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft über den Fortschritt des vom Verkehrsminister initiierten Modellprojekts zur Qualifizierung Geflüchteter zu Triebfahrzeugführern. Innerhalb des Ausbildungsclusters Karlsruhe/Mannheim konnten die ersten 15 Geflüchteten Anfang Oktober ihren Qualifizierungskurs beginnen.

Zurück zur Übersicht