Stellenangebote

Bewerbung (Bilderquelle: Fotolia/S-MOTIVE)

    • Ministerium für Verkehr

    Referentin / Referenten (w/m/d) für das Referat 33 - Schienenpersonennahverkehr

    Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Als Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr ist das Land für die Organisation, Planung und Finanzierung des Nahverkehrs zuständig. Der Schienenpersonennahverkehr in Baden- Württemberg soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden, damit noch mehr Menschen als bisher vom Auto auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen. Ambitioniertes Ziel ist die Verdoppelung der Fahrgastzahlen bis zum Jahr 2030. Zur Erreichung dieses Ziels erarbeitet das Ministerium mit Unterstützung der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg die Ausschreibungskonzepte für die Verkehrsleistungen auf der Schiene, die dann in konkreten EU-weiten Vergabeverfahren umgesetzt werden. Für das Referat 33 – Schienenpersonennahverkehr – suchen wir für die Betreuung und Vorbereitung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren im Schienenpersonennahverkehr eine/n engagierte/n und motivierte/n Referentin / Referenten (w/m/d). Bewerbungsfrist: 02.08.2019

    • Ministerium für Verkehr

    Referentin / Referent (w/m/d) für den Themenbereich „Building Information Modeling (BIM)“ im Referat 23 – Straßen- und Erhaltungsplanung

    Wir suchen für den Themenbereich „Building Information Modeling (BIM)“ im Referat 23 – Straßen- und Erhaltungsplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten (w/m/d). Bewerbungsfrist: 28.07.2019