Stellenangebote

  • Businessfrau sitzt an einem PC

    Stellenangebote

Leiterin / Leiter für das Sachgebiet Straßenbau beim Landratsamt Biberach

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Das Ministerium für Verkehr ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes im höheren Dienst bei den Landratsämtern (Bereich Straßen) personalwirtschaftlich zuständig. Wir suchen als Elternzeitvertretung zunächst befristet auf 2 Jahre beim Landratsamt Biberach am Standort Riedlingen eine Leiterin / einen Leiter für das Sachgebiet Straßenbau. Bewerbungsfrist: 10.10.2018 Mehr

Referentin / Referenten für das Referat 45 "Kommunale Mobilitätskonzepte, Rad- und Fußverkehr"

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Die Grundsätze und Umsetzungsstrategien für eine nachhaltige und umweltschonende Mobilität werden in Abteilung 4 – Nachhaltige Mobilität – erarbeitet. Für das Referat 45 – Kommunale Mobilitätskonzepte, Rad- und Fußverkehr – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und motivierte/n Referentin / Referenten. Bewerbungsfrist: 08.10.2018 Mehr

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das Referat 21 "Recht, Finanzierung und Controlling"

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Das Verkehrsministerium ist oberste Fachaufsichtsbehörde der Straßenbauverwaltung des Landes. Wir suchen für das Referat 21 – Recht, Finanzierung und Controlling – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und motivierte/n Sachbearbeiter/in. Bewerbungsfrist: 03.10.2018 Mehr

Referentin / Referenten für das Referat 41 "Grundsatz, Klimaschutz, Digitalisierung und Europa"

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Zentrales Ziel der Landesregierung ist es, das Mobilitätssystem unter der Maßgabe der Klimaschutzziele umzugestalten und die dabei entstehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse konstruktiv zu begleiten. Die Digitalisierung kann Instrumente bereitstellen und Organisationsformen ermöglichen, um die Mobilitätsangebote zielorientiert weiterzuentwickeln. Referat 41 – Grundsatz, Klimaschutz, Digitalisierung und Europa – entwickelt, koordiniert und betreut u.a. die Digitalisierungs-aktivitäten des Ministeriums für Verkehr mit der Zielsetzung einer nachhaltigen (klima-verträglichen, gesellschaftlich gerechten, ökonomisch tragfähigen) Mobilitätsgestaltung. Für dieses Referat suchen wir eine/n engagierte/n und motivierte/n Referentin / Referenten. Bewerbungsfrist: 26.09.2018 Mehr

Straßenbaureferendariat 2019 - 2021

Die Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg bietet engagierten Bauingenieurinnen und Bauingenieuren verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeiten mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten. Als Bauingenieurin und Bauingenieur bei der Straßenbau-verwaltung Baden-Württemberg üben Sie einen vielseitigen Beruf aus. Sie gestalten und begleiten Projekte im Straßen- und Brückenbau vom ersten Gedanken über die Planung bis zur Bauausführung und Inbetriebnahme. Sie verantworten die anschließende Unterhaltung der Infrastruktur. Zahlreiche Herausforderungen sorgen für Abwechslung und verlangen immer wieder die Entwicklung neuer Lösungen. Auch 2019 bieten wir motivierten und kreativen Bauingenieurinnen und Bauingenieuren die Möglichkeit, während eines zweijährigen Referendariats verschiedene Behörden (u. a. Regierungspräsidium, Landratsamt) und unterschiedliche Arbeitsfelder der Straßenbauverwaltung kennenzulernen. Zum 1. April 2019 stellen wir Bauingenieurinnen und Bauingenieure. Bewerbungsfrist: 21.11.2018 Mehr

Referatsleiterin / Referatsleiter für das Referat 33 "Schienenpersonennahverkehr"

Die vielfältigen Aufgaben des öffentlichen Schienen- und Straßenverkehrs, des Luftverkehrs und des Güterverkehrs werden in Abteilung 3 (Öffentlicher Verkehr) des Verkehrsministeriums wahrgenommen. Die Attraktivität des Öffentlichen Nahverkehrs spielt dabei eine herausragende Rolle. Die Stärkung und die Gestaltung des Schienenpersonennahverkehrs sind hierfür von zentraler Bedeutung. Für das Referat 33 – Schienenpersonennahverkehr – suchen wir eine Referatsleiterin / einen Referatsleiter. Die Stellenbesetzung ist sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigtenverhältnis (Entgeltgruppe 15 TV-L) möglich. Es steht aktuell eine bis zur Besoldungsgruppe A 15 nutzbare Stelle zur Verfügung. Bewerbungsfrist: 28.09.2018 Mehr

Referentin/Referent für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Um diese Arbeit den Bürgerinnen und Bürgern zu vermitteln, braucht es eine moderne, attraktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über eigene Publikationen, intensiven Kontakt mit den Medien und einen regen Austausch mit der Öffentlichkeit. Für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten. Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L. Bewerbungsfrist: 27.09.2018 Mehr

Referentin/Referent für das Referat 45 "Kommunale Mobilitätskonzepte, Rad- und Fußverkehr"

Die Mobilitätsentwicklung in der Region Stuttgart steht vor großen Herausforderungen insbesondere in den Bereichen Klimaschutz, Luftreinhaltung und Stauvermeidung. Daher hat der Ministerpräsident im Jahr 2015 einen Mobilitätsgipfel einberufen. Die Weiterführung der Aktivitäten in Form eines Mobilitätsnetzwerks Region Stuttgart wird im Referat 45 – Kommunale Mobilitätskonzepte, Rad- und Fußverkehr – koordiniert. Für dieses Referat suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten für den Aufbau und die Steuerung des Mobilitätsnetzwerks Region Stuttgart, die Vorbereitung eines zweiten Mobilitätsgipfels und einer Fachkonferenz. Bewerbungsfrist: 26.09.2018 Mehr

Fußleiste