E-Zweirad-Förderung Jugendliche

Förderung E-Zweirad

Elektrozweiradförderung für „Junge Leute“

  • 16

  • 26

  • 36

  • 46

  • 56

  • 66

!Wichtiger Hinweis!

Der Fördertopf für die „Zweiradförderung Junge Leute“ ist vollständig ausgeschöpft.
Es können leider keine weiteren Anträge angenommen werden.
 

Du hast keinen Bock mehr auf Taxi Mama?

Du willst künftig voll elektrisiert und unabhängig mobil sein?

Du bist zwischen 15 und 21 Jahren alt?

Du wohnst im ländlichen Raum?

Dann bist du hier genau richtig. Denn das Land Baden-Württemberg unterstützt dich bei der Anschaffung eines elektrisch betriebenen Zweirads, wie z. B. einem E-Roller, einem E-Kraftrad oder auch eines Pedelecs.

Sichere dir bis zu 1.500 Euro E-Förderung und entdecke #vollelektrisiert neue Freiheiten.

Das Land Baden-Württemberg übernimmt 50 Prozent der Anschaffungskosten, maximal 1.500 Euro für einen E-Roller/ ein E-Kraftrad (EG-Fahrzeugklassen L1e, L2e bzw. L3e) sowie 1.000 Euro für ein Pedelec.

Bleib mit uns in Kontakt und zeig uns deine neue Freiheit mit deinem E-Zweirad unter dem Hashtag #vollelektrisiert.

Die Vorteile eines Elektrozweirades

    • Keine stinkenden Abgase
    • Kein nerviges „Ratatatatatat“, welches man durch die gesamte Gemeinde hört
    • Geringe Fahrtkosten
    • Geringe Unterhaltungskosten
    • Super Fahrgefühl durch das direkte Drehmoment
    • Locker zuhause aufladen
    • Zuverlässige Technik
    • Keine schmutzigen Hände wegen Öl oder ähnlichem


Antragstellung

*Wichtiger Hinweis*: Es können leider keine weiteren Anträge angenommen werden.

Detaillierte Informationen zu Förderung und Antragstellung findest du unter www.l-bank.de/pedelec

Fußleiste