Fußverkehrs-Checks für Baden-Württemberg: Mehr Platz zum Gehen

Fußgänger überqueren verkehrsberuhigte Straße am Schlossplatz in Stuttgart

 

Bewerbungsaufruf für Kommunen

Unter dem Motto „Mehr Platz zum Gehen“ starten die Fußverkehrs-Checks 2020 in ihre sechste Runde. Ab sofort können sich alle Städte und Gemeinden des Landes Baden-Württemberg um die Teilnahme an der Maßnahme bewerben. Bitte verwenden Sie dafür das vorgesehene Bewerbungsblatt. Weitere wichtige Informationen zu den Fußverkehrs-Checks 2020 entnehmen Sie bitte dem Faltblatt zum Bewerbungsaufruf sowie den FAQ. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 21. August 2020.

Anschließend wählt eine Fachjury unter den Bewerbungen zehn Kommunen aus, in denen die Fußverkehrs-Checks durchgeführt werden. Die öffentliche Bekanntgabe der teilnehmenden Kommunen erfolgt auf der Auftaktveranstaltung zur Maßnahme am Montag, 05. Oktober 2020 in Stuttgart.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Häufige Fragen (FAQ)