Regenbogen

Drag Queen Vava Vilde im Verkehrsministerium

Drag Queen Vava Vilde und Maskottchen bine bwegt im Verkehrsministerium
Drag Queen Vava Vilde und Maskottchen Bine bwegt im Verkehrsministerium
Regenbogen-Empfang mit Kai Lösch, Enrico Kunze, Bine bwegt, Staatssekretärin Zimmer, Drag Queen Vava Vilde, Detlef Raasch und Sam Sip auf der Dachterasse des Verkehrsministeriums
Regenbogen-Empfang mit Kai Lösch, Enrico Kunze, Maskottchen Bine bwegt, Staatssekretärin Zimmer, Drag Queen Vava Vilde, Detlef Raasch und Sam Sip auf der Dachterasse des Verkehrsministeriums
Regenbogen-Empfang mit Kai Lösch, Maskottchen Bine bwegt, Staatssekretärin Zimmer, Drag Queen Vava Vilde, Sam Sip, Detlef Raasch und Enrico Kunze
Regenbogen-Empfang mit Kai Lösch, Maskottchen Bine bwegt, Staatssekretärin Zimmer, Drag Queen Vava Vilde, Sam Sip, Detlef Raasch und Enrico Kunze
Regenbogen-Empfang im Verkehrsministerium
Regenbogen-Empfang im Verkehrsministerium
Sam Sip, Kai Lösch, Staatssekretärin Zimmer, Maskottchen Bine bwegt, Drag Queen Vava Vilde, Detlef Raasch und Enrico Kunze vor der Regenbogen-Flagge am Verkehrsministerium
Sam Sip, Kai Lösch, Staatssekretärin Zimmer, Maskottchen Bine bwegt, Drag Queen Vava Vilde, Detlef Raasch und Enrico Kunze vor der Regenbogen-Flagge am Verkehrsministerium
Staatssekretärin Zimmer, Maskottchen Bine bwegt und Drag Queen Vava Vilde beim Regenbogen-Empfang im Verkehrsministerium
Staatssekretärin Zimmer, Maskottchen Bine bwegt und Drag Queen Vava Vilde beim Regenbogen-Empfang im Verkehrsministerium

Staatssekretärin Zimmer diskutierte mit queeren Menschen aus der Regenbogen-Community im Ministerium für Verkehr zum Thema Sicherheit für queere Menschen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Wer war dabei?

  • Elke Zimmer MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr
  • Detlef Raasch, Sprecher des Christopher Street Day (CSD) Stuttgart
  • Vava Vilde, Künstlerin und Drag Queen
  • Enrico Kunze, Creative Director Design, engagiert bei Stuttgart PRIDE, Projekt 100 % Mensch etc.
  • Sam Sip, Mission trans*
  • Kai Lösch, U-Bahn-Fahrer

Zurück zur Übersicht

// //