Mit der "Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW" weitet Baden-Württemberg die Förderung im Bereich der Elektromobilität weiter aus. Das Land ermöglicht einigen Unternehmenszweigen, Institutionen und Körperschaften des öffentlichen Rechts einen einfachen Ein- bzw. Umstieg in die Elektromobilität. Informieren Sie sich jetzt!

Hinweis:
Sie möchten eine bereits bewilligte Förderung abrufen? Wir haben für Sie alle wichtigen Einzelheiten übersichtlich zusammengestellt.
Mehr

Sie sind schon e-mobil? Zeigen Sie es uns!
  • ERRICHTUNG VON PARKPLÄTZEN UND LADEINFRASTRUKTUR IN PARKHÄUSERN

Förderaufruf E-Quartiershubs

Über den Förderaufruf wird die Errichtung von Parkplätzen, Ladeinfrastruktur und die Vernetzung mit anderen Mobilitätsformen mit insgesamt 4 Mio. Euro gefördert

E-Lastenräder

Für Unternehmen, freiberuflich Tätige, Kommunen, Organisationen u.a.m..

E-Leichtfahrzeuge

Für Unternehmen, freiberuflich Tätige, Kommunen, Organisationen u.a.m..

E-Autos

Für Kommunen inkl. Landratsämter, kommunale Zweckverbände und Regionalverbände.
Mehr

Beratung E-Bus

Für Verkehrsunternehmen. Lassen Sie sich von einem ÖPNV-Consulting-Unternehmen umfangreich beraten und erhalten Sie bis zu 2.500 Euro von uns. 

E-Bus

Für Verkehrsunternehmen. 40 Prozent der anfallenden Mehrkosten erstatten wir für die Anschaffung eines neuen E-Busses, das Leasing oder die Umrüstung.

E-Taxi Ladeinfrastruktur

Für den Bau und Betrieb von Ladeinfrastruktur für E-Taxis.

Beratung für Kommunen 

Für Kommunen, die sich elektrifizieren und gleichzeitig attraktive Mobilitätsangebote für ihre Bürgerinnen und Bürger schaffen wollen. Den Förderaufruf veröffentlichen wir im Laufe des Jahres 2021.

Landesfahrzeugflotte

Wir modernisieren die Fahrzeugflotte der Ministerien und Behörden in Baden-Württemberg und stellen auf klimafreundliche Antriebe um.