Informationen

Lärmschutz
Lärmkarte der LUBW (Bild: LUBW)
  • Definition

Was ist Lärm?

Erfahren Sie mehr über das Geräuschempfinden von Menschen sowie darüber, wie Lärm definiert und Geräusche gemessen werden (Aufbau der Dezibelskala).

Lärmquelle Autobahn (Bild: Fotolia/ miredi)
  • Wirkung

Wie wirkt Lärm?

Lärm kann krank machen. Die Folgen werden oft unterschätzt. Angesichts der großen Zahl von Betroffenen haben gesundheitliche Schäden durch Lärm starke negative volkswirtschaftliche Folgen.

  • Broschüre

Lärmschutz BW

In der vergangenen Legislaturperiode wurde erstmals dem Lärmschutz durch Benennung einer Regierungsbeauftragten hoher Stellenwert einräumt. Dieses Amt hatte bis Mai 2016 Gisela Splett inne. Ihr Tätigkeitsbericht gibt einen Überblick über die Initiativen bis zum Januar 2016.

Einstiegsseite zur Broschüre "Städtebauliche Lärmfibel"
  • Broschüre

Städtebauliche Lärmfibel

Die Lärmfibel erklärt u.a., wie Lärm berechnet und gemessen wird, beschreibt die Wirkung von Lärmschutzbauwerken und erläutert die gesetzlichen Regelungen und Richtwerte für die verschiedenen Lärmquellen.

Lärmmessung am Straßenrand (Bild: LUBW)
  • Historie

Die Entwicklung des Lärmschutzes

Von den ersten gesetzlichen Regelungen und Verwaltungsvorschriften zum Schutz vor Lärm bis zum politischen Schwerpunktthema, das die Landesregierung durch die Benennung einer Lärmschutzbeauftragten mit Kabinettsrangs hochrangig besetzt hat. Das lief auf Landes- und Bundesebene.