Pressemitteilungen Ministerium für Verkehr

2135 Ergebnisse gefunden

    • Stuttgart 21

    Risikopuffer bei Stuttgart 21 offenbar auf 68 Millionen Euro geschmolzen

    Noch vor Beginn der Bauarbeiten beim Bahnprojekt Stuttgart 21 ist der sogenannte Risikopuffer offenbar auf nur noch 68 Millionen Euro geschmolzen. Sollten sich die Medienberichte bewahrheiten, wonach die Deutsche Bahn mit Mehrkosten von 370 Millionen Euro rechnet, tendiert der finanzielle Spielraum für die eigentliche Bauphase gegen Null, teilte das Verkehrsministerium mit.
    • Stuttgart 21

    Erster Schritt der Bahn in Richtung Kostenwahrheit bei Stuttgart 21

    Nach wochenlangem Nachfragen des Landes wegen der Kostenentwicklung beim Bahnprojekt Stuttgart 21 geht die Deutsche Bahn nun offenbar einen ersten Schritt in Richtung Offenlegung.
    • Stuttgart 21

    Entwicklung der Kosten für Stuttgart 21 offenlegen

    Verkehrsminister Winfried Hermann hat heute die Deutsche Bahn an ihre vertraglichen Pflichten erinnert, beim Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 gegenüber allen Projektpartnern für Kostentransparenz zu sorgen.
    • Verkehr

    Verkehrsminister Hermann gibt zweiten Bauabschnitt der B10/B466 frei

    "Die neue Ortsumgehung wird Salach und Süßen mehr Lebensqualität und Verkehrssicherheit bringen", unterstrich Verkehrsminister Winfried Hermann die Bedeutung des eingeweihten, rund 3,6 km langen Bauabschnitts.
    • Stuttgart 21

    Verkehrsminister Hermann warnt vor drastischem Kostenanstieg bei Stuttgart 21

    Vor drastischen Kostensteigerungen beim Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 hat Verkehrsminister Winfried Hermann gewarnt. Der Minister brachte im Landtag zugleich den Gesetzentwurf der Landesregierung ein, mit dem die finanzielle Beteiligung des Landes an Stuttgart 21 gekündigt werden soll.
    • Automobil

    Kretschmann und Hermann besuchen die IAA

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Verkehrsminister Winfried Hermann haben sich heute auf der IAA Pkw 2011 über die Innovationen und Technologietrends der Automobilherstellerund Zulieferer aus dem "Ländle" informiert.
    • Verkehr

    Berliner Kürzungspläne gefährden wichtige Verkehrsprojekte im Land

    Verkehrsminister Winfried Hermann sieht aufgrund des bekanntgewordenen Investitionsrahmenplans 2011 bis 2015 von Verkehrsminister Peter Ramsauer wichtige Verkehrsprojekte im Land in Gefahr.
    • Verkehr

    Verkehrsfreigabe für zweiten Bauabschnitt der Ortsumfahrung Bad Saulgau

    "Mit dem Bau der L 283 leistet das Land einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und des Verkehrsablaufs", sagte Verkehrsminister Winfried Hermann bei der Verkehrsfreigabe des zweiten Bauabschnitts der Ortsumfahrung Bad Saulgau.
    • Elektromobilität

    Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatssekretärin Gisela Splett stellen neue Elektrofahrräder des Ministeriums vor

    Elektromobilität als Baustein einer neuen Fortbewegungsphilosphie
    • Verkehr

    Verkehrsminister Hermann für sinnvollen Ausbau der Neckarschleusen

    "Die Bedeutung der Bundeswasserstraße Neckar wird zunehmen und ein Teil des Güterverkehrs kann dabei von der Straße auf den Fluss verlagert werden", erklärte Verkehrsminister Winfried Hermann.