E-Auto Ladevorgang

Mobilität unter Strom

Mehr als ein Viertel der Energie wird im Verkehrssektor verbraucht. Wer die Klimabelastung vermindern will, muss Mobilität so gestalten, dass sie letztlich ohne Benzin und andere fossile Kraftstoffe auskommt. Das Auto wird noch lange zentraler Bestandteil unserer Mobilität bleiben. Es braucht aber eine umweltschonende Technik. Die Landesregierung will Baden-Württemberg als Heimat des Automobils zum Leitmarkt für Elektromobilität und zum Leitanbieter für alternative Antriebe, innovative Nutzungskonzepte und vernetzte ressourcenschonende Mobilität entwickeln.

Sie sind schon e-mobil? Zeigen Sie es uns!

Förderprogramme

Wir fördern unterschiedliche E-Fahrzeuge, vom E-Lastenrad über E-Leichtfahrzeuge und E-PKW bis hin zu E-Bussen. Informieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich Ihre E-Förderung

Mehr

Kostenrechner

E-Mobilität kann nicht nur die Umwelt, sondern auch das Bankkonto schonen. Für wen sich E-Mobilität lohnt, zeigt dieser praktische Kostenrechner.

Kostenlose E-Probefahrt

Eine Fahrt sagt mehr als tausend Worte. Jetzt mit der Landesverkehrswacht die Vorzüge der E-Mobilität kennenlernen.

Ausbau Ladeinfrastruktur

Mit mehreren Projekten stellt sich das Land sicher, dass überall eine Lademöglichkeit zu finden ist. 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Verkehrsministeriums rund um die Elektromobilität

Linkliste

Für alle, die mehr wissen wollen. Akteure, Wissen und Übersichten zum Thema.
 

FAQ

Fragen und Antworten rund um die Elektromobilität und die Förderungen des Landes Baden-Württemberg.

Stromstecker steckt in E-Auto-Ladesäule.

Landesinitiative Elektromobilität III

Die E-Fahrzeugförderung und der Ausbau der Ladeinfrastruktur sind nur zwei Ziele auf dem Weg zur Leitregion E-Mobilität.
 

e-mobil BW

Die Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg.