NACHHALTIGE MOBILITÄT

Award Transforming Mobility 2020 in diesem Jahr digital vergeben

Minister Hermann: Viele innovative Ideen und Konzepte für eine nachhaltige Mobilität

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Rahmenveranstaltung des e4 TESTIVAL auf dem Hockenheimring in diesem Jahr abgesagt werden. Trotzdem wurde der Award Transforming Mobility 2020 erfolgreich digital vergeben, wie Minister Hermann in einer Videobotschaft zusammenfasst: „Als Schirmherr des Awards Transforming Mobility freue ich mich, dass dieser Award auch 2020 außerordentlich erfolgreich war. Es gab wieder sehr viele interessante, innovative Vorschläge. Die Jury hat aus den 18 Finalisten drei Preisträger ausgewählt und zusätzlich zwei Sonderpreise vergeben. Ich gratuliere allen Preisträgern und danke all denen, die ihre Ideen und Konzepte für eine neue nachhaltige Mobilität eingereicht haben. Ich danke auch allen, die an der Realisierung des Awards beteiligt waren und freue mich, wenn wir im nächsten Jahr, dann wieder unter den gewohnten Rahmenbedingungen, die neuesten Produkte beim e4 TESTIVAL ausprobieren und uns zu innovativen Ideen persönlich austauschen können."

Die Preisträger sind Discover|e mit ihrer Idee zum Laden im Mehrfamilienhaus, MatchriderGO mit Mitfahrgelegenheiten auf festgelegten Routen und Wattro mit einem Light Electric Vehicle für den gewerblichen urbanen Verkehr. Die Sonderpreise gingen an &charge für ein Bonusprogramm für nachhaltige Mobilität und Sushi für ein leichtes und bezahlbares E-Bike.

Ganz im Sinne eines nachhaltigen Award-Konzepts erhalten die Preisträger in den nächsten Monaten kostenfreie Beratung, Coaching und die Vernetzung zu Industriepartnern, Investoren, Business Angels oder Accelerator Programmen. Um dieses Angebot passgenau auf die Bedürfnisse der einzelnen Start-ups zuschneiden zu können, hat inzwischen die Phase der Vorbereitungsgespräche begonnen. Auf dieser Basis wird die für den Award verantwortliche Agentur JU-KNOW jeden Preisträger mit den entsprechenden Experten vernetzen und mit ihrem Portfolio unterstützen. Erste Kontakte sind bereits geknüpft. Über die weiteren Schritte wird auf der Award Webseite, in den Social-Media-Kanälen und im Podcast „Transforming Mobility“ berichtet werden.

Informationen zu den Preisträgern und Finalisten sind auf der Webseite des Awards Transforming Mobility nachzulesen. https://www.e4testival.com/start-up-award-2020/

Die Bekanntgabe der Preisträger, vor dem Livestreaming Ende Juni auf Video aufgezeichnet, ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=6SH_V8fOW4I&feature=youtu.be

Links zu den Homepages der Preisträger:

Discovere https://discovere.de/

Matchrider https://www.matchridergo.de/

Wattro https://www.wattro.de/

&charge https://and-charge.com/#/

Sushi https://sushi-bikes.com/

Anfragen zum Award Konzept über JU-KNOW GmbH https://ju-know.com/

Weitere Meldungen

RE zwischen Singen und Stuttgart (Gäubahn) - hier zwischen Aistaig und Sulz, im Vordergrund der Neckar (Bild: Deutsche Bahn AG/ Georg Wagner)
  • SCHIENE

Land plant deutliche Angebotsverbesserungen auf und zu der Gäubahn

Verkehrsminister Winfried Hermann (Mitte) beim offiziellen Start der Batteriezüge Mireo Plus im Fahrgastbetrieb
  • SCHIENE

Batterie statt Diesel

Ladekabel für ein E-Auto wird in das Fahrzeug gesteckt.
  • E-Mobilität

Charge@BW bringt Schub bei Ladeinfrastruktur und für die E-Mobilität

Offizielle Freigabe der neuen Enzbrücke
  • Strasse

Ersatzneubau der Enzbrücke Niefern im Zuge der B 10 eröffnet

Ein Motorradfahrer fährt auf einer Landstraße
  • Lärm

Schutz vor Motorradlärm durch Tempolimits

Zwei Lokführer stehen am Kopf eines Zuges der SWEG und lachen in die Kamera.
  • ÖPNV

Bündnis: Hand in Hand gegen den Fachkräftemangel im ÖPNV

Logo des Verkehrsministerium an einer Hauswand.
  • ÖPNV

Kostensteigerungen in der Busbranche werden durch fallende Dieselkosten gedämpft

Mitarbeiter auf einer Baustelle im Gespräch (Bild: stock.adobe.com/ Agnor Mark Rayan)
  • Straße

Weitere Großprojekte an die DEGES übergeben

Ein Maschine asphaltiert eine Straße.
  • Strasse

Mehr als 380 Millionen für die Sanierung des Bundes- und des Landesstraßennetzes

Stuttgart 21 Hbf_innen-Neue_Bahnsteighalle_Bahnsteig_Quelle: DB/plan b_Atelier Peter Wel
  • S 21

Gemeinsame Erklärung der Projektpartner von Stuttgart 21

Das Gebäude des Bundesrates in Berlin (Bild: Bundesrat)
  • SCHIENE

Bundesrat: Änderung des Bundesschienenwegeausbaugesetz

Ein weißes Fahrrad steht an einem Laternenmast.
  • RAD

Deutlich weniger Unfälle durch bessere Radwege und Tempolimits

Junge auf Autobahnbrücke hält sich die Ohren zu (Bild: Fotolia.com/ miredi)
  • Lärm

Öffentlichkeitsbeteiligung für Lärmaktionsplan startet

Aussenansicht eines Passagierszuges mit Blick auf den Führerstand des Zuges.
  • SCHIENE

Land und DB Regio vereinbaren Plan für besseren Bahnverkehr

Güterzug (Bild: Fotolia.com/ ThKatz)
  • SCHIENE

Fahrgäste und Güterverkehr dürfen nicht die Leidtragenden sein

Ein Bus steht an einer Haltestelle.
  • ÖPNV

Land fördert über 200 umweltfreundliche Busse

Erdkröte bei Straßenquerung
  • Amphibien

Achtung: Amphibien wandern wieder

  • Bahn

Donau-Iller stellt Weichen für den Ausbau

Mitarbeiter auf einer Baustelle im Gespräch (Bild: stock.adobe.com/ Agnor Mark Rayan)
  • STRASSE

Land plant Kooperation beim Ausbau der B 33 mit DEGES

Ein Zug fährt am Ufer eines großen Sees durch die Weinberge.
  • BAHN

Bodenseegürtelbahn: Finanzierung bleibt große Herausforderung

  • RAD

Initiative RadKULTUR fördert so viele Landkreise wie nie zuvor

Zug im Landesdesign
  • SCHIENE

Tauberbahn: Pünktlichkeit und Stabilität verbessern

Ein Verkehrsschild mit dem Namen Mobilitätspass beschriftet.
  • Mobilitätspass

Mobilitätspass wird weitergedacht

Ein Lkw beladen mit Holz steht am Waldrand.
  • Transport

Ministerium ermöglicht ausnahmsweise schwerere Schadholztransporte

Logo des Deutschland-Ticket
  • Deutschlandticket

Preis für Deutschlandticket bleibt stabil

// //