Betrieb

Professionelle Mäharbeiten am Straßenrand (Bild: stock.adobe.com/ Rene Schmidt)

In Baden-Württemberg werden die Aufgaben des Straßenbetriebs von den Landratsämtern sowie von Städten und Gemeinden durchgeführt. Ausgenommen hiervon sind die Bundesautobahnen, welche von der bundeseigenen Autobahn GmbH betreut werden.

In den 35 Landkreisen übernehmen den Betriebsdienst an Kreis-, Landes- und Bundesstraßen insgesamt 86 Straßenmeistereien mit

  • 4.050 Kilometer Bundesstraßen
  • 9.500 Kilometer Landesstraßen
  • sowie 11.400 Kilometer Kreisstraßen.

Der Betriebsdienst von Stadt- und Gemeindestraßen wird von einer Vielzahl Bauhöfen in den Städten und Gemeinden durchgeführt.